Münchner Bauwerke

Highlight Towers

Name Highlight Towers
Architekt Murphy/Jahn  
Stadtbezirk 12. Schwabing-Freimann
Jahr 2004
Gebäudehöhe 126 m
Kategorie Hochhaus  
Suchbegriffe Highlight Towers 
 

Wikipedia

Die Highlight Towers sind zwei im Jahr 2004 fertiggestellte Bürotürme in der Münchner Parkstadt Schwabing.

Die Hochhäuser befinden sich auf dem Areal Highlight Munich Business Towers in München an der Ecke Mies-van-der-Rohe- und Walter-Gropius-Straße am Münchner Tor zwischen Mittlerem Ring und der Bundesautobahn 9 in Schwabing. Sie liegen leicht versetzt in der historischen Sichtachse vom Odeonsplatz über die Ludwigstraße mit Siegestor über die Leopoldstraße nach Norden und bilden einen Blickfang für von Norden kommende Besucher der Stadt. Der Blick aus den Wohnungen der Parkstadt Schwabing auf die Alpenkette wird durch die Nord-Süd-Ausrichtung des Hochhauses nicht beeinträchtigt. Den Highlight Towers südlich gegenüber liegt das 85 Meter messende Hochhaus Münchner Tor. Die gleiche Höhe weist der nördlich gelegene, ebenfalls von Jahn erbaute Skyline Tower München auf.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Highlight_Towers aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Wikipedia

Ehemalige Bewohner

Europawahl 2024


Europawahl 2024

Haus Falkeneck