Münchner Bauwerke

Haus des deutschen Ostens

Name Haus des deutschen Ostens
Architekt Hocheder Carl  
Stadtbezirk 5. Au-Haidhausen
Straße Am Lilienberg 5
Jahr 1749
Suchbegriffe Haus des deutschen Ostens Landratsamt Benediktinerinnenkloster 

Beschreibung

Ehem. Benediktinerinnenkloster "Lilienberg", dann Landratsamt, jetzt Haus des Deutschen Ostens, langgestreckter, dreigeschossiger Walmdachbau mit drei Zwerchgiebeln, Barock, von Lorenz Sappel, 1749-51, Fassadenumgestaltung von Carl Hocheder, um 1890, Vereinfachung 1929.


 

Münchner Friedhofsportal


I.M. Mayer Kgl. Hofsattler und Kutschenfabrikant