Münchner Bauwerke

Karlsplatz-Rondell

Name Karlsplatz-Rondell
Architekt Seidl Gabriel von  Strelin Oscar  
Stadtbezirk 1. Altstadt-Lehel
Stadtbezirksteil Hackenviertel
Straße Karlsplatz 10
Baustil Neubarock
Suchbegriffe Karlsplatz-Rondell 
 

Beschreibung

Karlsplatz 7/8/10/11/12; Karlsplatz-Rondell, etwa halbkreisförmige Folge von Geschäftshäusern beiderseits des Karlstores (siehe Karlstor), an Stelle der klassizistischen Vorgängerbauten von 1792-96 neu erbaut 1899-1901 von Gabriel von Seidl (Fassaden) und Oscar Strelin in repräsentativem Neubarock; Mittelteil einer wesentlich längeren Baugruppe.

Kontakt

Haus Falkeneck