Münchner Bauwerke

Ehem. Gesandtenhaus, sog. Palais Woronzow

Name Ehem. Gesandtenhaus, sog. Palais Woronzow
Architekt Kirchgrabner Franz Ignaz  
Stadtbezirk 1. Altstadt-Lehel
Stadtbezirksteil Hackenviertel
Straße Herzogspitalstraße 12
Kategorie Palais  Adelspalais  
Suchbegriffe Palais Woronzow 

Beschreibung

Ehem. Gesandtenhaus, sog. Palais Woronzow, 1830-1877 Gymnasium, jetzt Verwaltungsgebäude, Zweiflügelanlage mit schmalen Hof an der Westseite, dreigeschossiges klassizistisches Hauptgebäude von Franz Ignaz Kirchgrabner 1807/08, Fassade später leicht vereinfacht.

 

Literatur

Wikipedia

Denkmal an Gerd Müller