Haus zur Hundskugel - ,Hackenstraße in München
 

Münchner Bauwerke

Haus zur Hundskugel

Name Haus zur Hundskugel
Architekt Straub Johann Baptist  Boos Roman Anton  
Stadtbezirk: 1. Altstadt-Lehel
Stadtbezirksteil: Hackenviertel
Straße: Hackenstraße 10
Jahr: 1741
Suchbegriffe Hundskugel  
Bemerkung Haus zur Hundskugel, Altmünchner Bürgerhaus, viergeschossiger Bau mit Putzgliederung, mit Hauszeichen "Hundskugel", entstanden 1741 durch Um- oder weitgehenden Neubau, vielleicht um 1759 verändert; Wohnhaus der Bildhauer Johann Baptist Straub und Roman Anton Boos.

Quellen

Hackenstraße 10
Zauner - München in Kunst und Geschichte (1914)