Veranstaltung am Erinnerungsort Olympia-Attentat: 24.04.2022 um 14:00
 

Veranstaltung / Stadtführung

Erinnerungsort Olympia-Attentat

Sonntag   24.04.2022    14:00-15:30

München 1972

Rundgang im Olympiapark empfohlen für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

Zunächst galten sie als die "heiteren Spiele" von München, am 5. September 1972 unterbrach das Attentat auf die israelische Olympiamannschaft die Olympischen Spiele jäh. Elf Mitglieder des israelischen Teams wurden in München ermordet, auch ein deutscher Polizist kam zu Tode. Seit 2017 existiert im Olympiapark ein Erinnerungsort, der über die Vor- und Nachgeschichte informiert und den Opfern gedenkt


Veranstalter Jüdisches Museum München
Datum 24.04.2022
Uhrzeit 14:00 - 15:30
Treffpunkt U-Bahn Haltestelle U3 Olympiazentrum – Ausgang BMW-Welt
Anmeldung Anmeldung über den Ticketshop ist erforderlich.
Preis gebührenfrei
Internet Erinnerungsort Olympia-Attentat
Veranstaltungsart Stadtführung

Stolpersteine und Erinnungszeichen

Glyptothek

Münchner Friedhofsportal

Münchner Kleidung

Jüdisches Museum München

Straße: St.-Jakobs-Platz 16
Plz/Ort: 80331 München
Telefon: 089 23396096
Email: juedisches.museum@muenchen.de
Facebook: JuedischesMuseumMuenchen
Internet: http://www.juedisches-museum-muenchen.de


Weitere Veranstaltungen



Diözesan Museum Freising
Gotik: Mittelalterliche Bildwerke aus dem Diözesanmuseum Freising
Die Lorscher Tor- oder Königshalle
Marienmünster Diessen