Veranstaltung / Stadtführung

BIER.MACHT.MÜNCHEN

500 Jahre Reinheitsgebot in Bayern

Mittwoch   04.01.2017    15:00-16:30

Die Ausstellung zeigt ein komplexes historisches Thema in seiner Bedeutung für die Gegenwart und eröffnet völlig neue Blicke auf das Phänomen Bier. Dabei wird am Beispiel der Entwicklung der Brauereien die im internat ionalen Vergleich späte Indu strialisierung Münchens seit 1850 gezeigt. Das günstige Zusammenwi rken von Kapita l, Unterne hmertum und wissenschaft lichen Erkenntni ssen zum Brauvorgang an sich sowie technische Fortschritte werden erklärt und dargestellt. BIER.MACHT.MÜNCHEN spürt dem Einfluss des Gerstensaftes auf die Entwicklung der Stadtkultur, in den bildenden Künsten, den Festen und im Kabarett nach - und beschäftigt sich mit der Rolle des Biers in Gesellschaft und Politik . In Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum.

Auch mit MVHS-Card · Zuzüglich ermäßigten Eintritts € 3.50 



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 04.01.2017
Uhrzeit 15:00 - 16:30
Referent/Stadtführer Führungsteam 
Treffpunkt Münchner Stadtmuseum · Foyer · St-Jakobs-Platz 1
Anmeldung Anmeldung nur bei Dozentin im Museum
Preis 7,00 €
Veranstaltungsart Museumsführung
Suchbegriffe Bier

MVHS München Mitte

Carolin Burghart
Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Bier + Oktoberfest Museum München

Der Wies'n Survival Guide

Der Richelbräu und sein CasaNova-Bier

Die Geschichte vom Münchner Oktoberfest

Navigation