S`Geld muaß unter d`Leit: - Schröther Franz