Der spanische Nachrichtenverkehr zu Zeiten des Oberpostmeisters Maffeo de Tassis (1518-1535) - Kirchner Vives Clàudia
 

Publikationen zu München

Der spanische Nachrichtenverkehr zu Zeiten des Oberpostmeisters Maffeo de Tassis (1518-1535)

Titel Der spanische Nachrichtenverkehr zu Zeiten des Oberpostmeisters Maffeo de Tassis (1518-1535)
Autor Kirchner Vives Clàudia 
Verlag-Details Verlag Friedrich Pustet
Buchart Gebundene Ausgabe
Erscheinung März 2021
Seiten 344
ISBN 3791731874 (978-3791731872)
Serie Thurn und Taxis Studien - Neue Folge (16)
Regierungsbezirk Oberpfalz

Die Verwaltung und Kontrolle des Nachrichtenverkehrs bedeutete stets – wie auch heute noch – die Aufsicht über wirtschaftliche und politische Informatinen und stellt deshalb einen Machtfaktor dar. In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts baute der Oberpostmeister Maffeo de Tassis das moderne Postwesen im habsburgischen Kastilien und Aragon auf. Neben den Fragen, wie das spanische Postsystem strukturiert war, welche die Hauptbeförderungswege und wie hoch die Beförderungsgeschwindigkeiten waren, befasst sich diese Mikrostudie mit den in den spanischen Städten etablierten eigenen Formen der Postorganisation. Dadurch werden die Innovationen sowie die Probleme und Konkurrenzkämpfe der Tassischen Post erkennbar.



Neuerscheingen

Erscheint demnächst