Publikationen zu München

Ein g'schpinnerter Teifi - Karl Valentins letze Jahre

Titel Ein g'schpinnerter Teifi - Karl Valentins letze Jahre
Autor Schweiggert Alfons 
Verlag-Details MünchenVerlag
Erscheinung 2013
Seiten 180
ISBN 3763040048
Kategorie Personen 
Personen Valentin Karl 
Regierungsbezirk Oberbayern

Karl Valentin - "Ein g'schpinnerter Teifi" ... in der bayerischen Redewendung schwingen sowohl die Anerkennung die Anerkennung wirklich origineller Komik als auch eine Nuance von Ausgrenzung mit. Diese Gratwanderung skizziert den Verlauf der letzten acht Jahre Karl Valentins. Er war ein Star der alten Welt, der mit dem Heraufdämmern einer neuen unterging.

Der Valentin-Kenner Alsfons Schweiggert fügt dem bis heute nicht einheitlichen Bild des weltberühmten Tragikomikers die letzte Facette hinzu und beschreibt feinfühlig, mit Humor und auch mit Melancholie den späten Weg des kauzigen Komikers - zum komischen Kauz.

Viele Augenzeugenberichte, seltene Fotos und immer wieder das Aufblitzen urkomischer Genialität fügen ein spätes Portrait Karl Valentins zusammen, auf das 65 Jahre nach seinem Tod vor allem die Münchner mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicken können.

"Tatsächlich trat Valentin vom 1. bis 12. Januar 1948 wieder im 'SImpl' auf, worauf die Kritik jubelte: 'Er bleibt der größte Komiker, den wir besitzen. Amerika hat Chaplin, wir haben Valentin'. ..."

"Aufhören mit dem Schmarrn - schickt's den Deppen hoam!"