Max III. Joseph und die europäischen Mächte - Schmid Alois
 

Publikationen zu München

Max III. Joseph und die europäischen Mächte

Die Außenpolitik des Kurfürstentums Bayern 1745-1765

Titel Max III. Joseph und die europäischen Mächte
Untertitel Die Außenpolitik des Kurfürstentums Bayern 1745-1765
Autor Schmid Alois 
Verlag Oldenbourg Wissenschaftsverlag
Buchart Broschiert
Erscheinung 1987
Seiten 575
ISBN 3486536311
Kategorie Herrscher 
Personen König Max III. Joseph 
Regierungsbezirk Oberbayern
Die politische Geschichte Europas und Deutschlands im 18. Jahrhundert wird meist aus der Perspektive der Großmächte Österreich, England, Frankreich und Preußen betrachtet. Nur für diese ist sie gut erforscht. Für die Mittel- und Kleinstaaten dagegen mangelt es an entsprechenden Untersuchungen. Das gilt auch für das Kurfürstentum Bayern, für das bisher kunst-, kultur- und zuletzt sozialgeschichtliche Fragestellungen in den Vordergrund gestellt wurden. Über die bayerische Politik nach Max Emanuel, vor allem über die Epoche des glanzlosen Max III. Joseph (1745 bis 1777), ist noch wenig bekannt. Alois Schmid untersucht erstmals die Außenpolitik unter Max III. Joseph, wobei auch die innenpolitischen Voraussetzungen einbezogen werden. Das Werk beruhtauf umfangreichen Quellenstudien vornehmlich in den Archiven zu München, Wien. Paris, London, Merseburg, Dresden und Hannover.


Neuerscheingen

Erscheint demnächst