Publikationen zu München

1806: Bayern wird Königreich

Vorgeschichte - Inszenierung - europäischer Rahmen

Titel 1806: Bayern wird Königreich
Untertitel Vorgeschichte - Inszenierung - europäischer Rahmen
Autor Schmid Alois 
Verlag-Details Verlag Friedrich Pustet
Erscheinung 2006
Seiten 286
ISBN 379172035X
Suchbegriff Königreich 

"Königs"-Geschichte aus erster Hand! Eine Begleitpublikation im Jubiläumsjahr und zur großen Ausstellung Bayerns Krone 1806 in der Residenz München! Ein fundiertes, anregendes Lese- und Geschenkbuch! Als Bayern am 1. Januar 1806 zum Königreich erhoben wurde, erfüllte sich ein alter Traum der Wittelsbacher. Er überdauerte bis 1918. Im Bewusstsein der bayerischen Bevölkerung ist die Königsepoche noch heute lebendig, sind die einzelnen Herrscher unvergessen.
Die wichtigsten Ereignisse der Jahre 1805/06, die Bedeutung für die weitere bayerische Geschichte beleuchten namhafte Historiker und stellen die damaligen Vorgänge und ihre Folgen auf den neuesten Erkenntnisstand. Das Statement des heutigen Chefs des Hauses Wittelsbach, Herzog Franz von Bayern, gibt dem reichen Spektrum der Beiträge einen wirkungsvollen Abschluss.

Alois Schmid lehrt als Ordentlicher Professor für Bayerische Geschichte und Vergleichende Landesgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München; er ist zudem Erster Vorsitzender der Kommission für bayerische Landesgeschichte an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.