München-Lexikon

Grabmal Herzog Wilhelm V.

Suchbegriffe Grabmal, Stiftergrabmal
Personen Herzog Wilhelm V.

Das Grabmal für Herzog Wilhelm V. wurde nach seiner Abdankung 1597, nicht fertiggestellt. Die fertiggestellten Teile wurden auf die Stadt verteilt.

Planung durch Friedrich Sustris

Bestandteile

  • Vier Ritter (Kaiser Ludwig Epitaph, Dom)
  • Weihwasserengel, Michaelskirche (Hubert Gerhard)
  • Kruzifixus, Michaelskirche (Giovanni Bologna)
  • Magdalena, Michaelskirche (Hans Reichele)
  • Relief (Michaelskirche)
  • Kantelaber,  Micaelskirche (Entwurf: Friedrich Sustris Modelle: Carlo d Cesare del Palagio)
  • Madonna, Mariensäule am Marienplatz (Hubert Gerhard)
  • Theodo, Brunnenhof
  • Wappenhaltende Löwen (Residenz)

Kunst & Denkmal

NameKünstlerStraßeJahr
Herzog Albrecht V.Frauenplatz1596
KandelaberPalagio Carlo die Cesare delNeuhauser Straße 231597
Kenotaph - Kaiser Ludwig der BayerFrauenplatz1596
KreuzigungsgruppeBologna GiovanniNeuhauser Straße 231594
Portal-Löwe 2 - JustitiaKrumpper HansResidenzstraße1595
Vier Jahreszeiten - FrühlingKrumpper HansPrinzregentenstraße1611
Vier Jahreszeiten - HerbstKrumpper HansPrinzregentenstraße1611
Vier Jahreszeiten - SommerKrumpper HansPrinzregentenstraße1611
Vier Jahreszeiten - WinterKrumpper HansPrinzregentenstraße1611
WeihwasserengelGerhard HubertNeuhauser Straße1593

Denkmal Überdenken


Erinnerungszeichen & Stolpersteine