Denkmal - Bodenplatte für die getöteten Landespolizisten
 

Bodenplatte für die getöteten Landespolizisten

Name Bodenplatte für die getöteten Landespolizisten
Straße Odeonsplatz
Art Gedenktafel
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Stadtbezirksteil Kreuzviertel

Die Bodenplatte wurde 2011 entfernt und durch eine Gedenktafel an der Residenz ersetzt


Inschrift
Den Mitgliedern der bayerischen Landespolizei, die beim Einsatz gegen die Nationalsozialistischen Putschisten am 9.11.1923 ihr Leben liesen: Friedrich Fink, Nikolaus Hollweg, Max Schobert, Rudolf Schraut.

Bodenplatte für die getöteten Landespolizisten


Stolpersteine und Erinnungszeichen

Münchner Friedhofsportal

Glyptothek

Denkmal Überdenken