Münchner Bauwerke

Palais Arco bzw. Giese

Name Palais Arco bzw. Giese
Architekt Lespilliez Carl Albert von  Uecker Hans  
Stadtbezirk 1. Altstadt-Lehel
Stadtbezirksteil Kreuzviertel
Straße Prannerstraße 9
Jahr 1760
Baustil Spätrokoko
Suchbegriffe Palais Arco Palais Giese Erzbischöflichen Ordinariat 
 

Beschreibung

Palais Arco bzw. Giese, jetzt Teil des Erzbischöflichen Ordinariats, viergeschossiger Satteldachbau mit reich stuckierter Spätrokoko-Fassade, wohl von Carl Albert von Lespilliez, um 1760, nach schwerer Kriegszerstörung insbesondere im Inneren Wiederaufbau durch Hans Uecker, 1949.

Wikipedia

Kontakt

Münchner Straßenverzeichnis