Münchner Bauwerke

Priesterhaus St. Johann Nepomuk

Name Priesterhaus St. Johann Nepomuk
Architekt Krinner Matthias  
Stadtbezirk 1. Altstadt-Lehel
Stadtbezirksteil Hackenviertel
Straße Sendlinger Straße 30
Jahr 1771
Baustil Spätbarock
Suchbegriffe Priesterhaus St. Johann Nepomuk 
Beschreibung
Priesterhaus St. Johann Nepomuk, fünfgeschossiger schmaler Spätbarockbau mit stuckierten Fensterrahmungen, ornamentalen Scheitelsteinen und reich profilierten Gurtgesimsen, wohl von Matthias Krinner, 1771-73.
 

I.M. Mayer Kgl. Hofsattler und Kutschenfabrikant