Veranstaltung / Stadtführung

Zu Gast im Amerikahaus

"Re-education" im Nachkriegsdeutschland

Mittwoch   13.11.2019    19:00-20:30

Nach dem Zweiten Weltkrieg riefen US-Amerikaner, zur "re-education" der Deutschen, Amerikahäuser ins Leben - auch in München. Hier entwickelte sich das Amerikahaus bald zu einer der aktivsten US-amerikanischen Kultureinrichtungen in Europa. Wie sah die Arbeit dieser Institution in ihrer Anfangszeit konkret aus und an welchem Demokratie-Verständnis orientierte sie sich? Erfahren Sie bei einem Besuch (im Interimsquartier in der Barer Straße) mehr über diese Institution und ihren Beitrag zur Demokratisierung der deutschen Nachkriegsgesellschaft.

In Kooperation mit dem Amerikahaus.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 13.11.2019
Uhrzeit 19:00 - 20:30
Referent/in Zwingenberger Meike
Treffpunkt Amerikahaus, Barer Str. 19a
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis Gebührenfrei
Kursnummer J121030
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Maxvorstadt
Suchbegriffe Amerika

MVHS München Mitte

Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Arcisstraße 12
Die Spuren Amerikas in München
Good Bye Bayern - Grüß Gott America
Keinen Kuß mehr! Reinheit! Königtum!
Straubing
Carl Spitzweg
Der Mönch im Wappen