Strassenbenennungen.

Datum14.06.1933SignaturDE-1992-STRA-40-55 
AbsenderReferat VIIEmpfänger
ArtBriefStatusNamensfindung
Suchen PersonenDyck Walter von
 

München, den 4.

Ggstd.
Strassenbenennungen.

 

I. Vormerkung:

Die vorgesehene Platzbenennung "Walther von Dyck-Platz" empfiehlt sich nicht, weil dieser Vorhof (Platz vor der Hochschule) kein eigentlicher Platz ist Dagegen sthet einer späteren Benennung einer Strasse oder eines Platzes, sobald sich die Gelegenheit ergibt, nichts im Wege.

Es wird nahegelegt, innefhalb der Hochschule eine entsprechende Ehrung vorzusehen. 

II.Wv.

Referat VII:

 


Straßenverzeichnis

NrNrStraßeSBDatumErklärungVerlaufBemerkung
0Walter-von-Dyck-Platz6
0
0
6.12.1933
Erstnennung

Geheimrat Professor Walter von Dyck hat sich außerordentliche Verdienste um die technische Hochschule während seiner nahezu 50-jährigen Tätigkeit an diesem Institut erworben. Geb.1856 in MünchenDie platzartige Erweiterung der Arcisstraße vor der technischen Hochschule