Veranstaltung / Stadtführung

Wanderung durch das ehemalige „Giesinger Oberfeld“

Samstag   21.04.2018    14:00-16:00

Zwischen Ramersdorfer Weg (heute Werinherstraße) und Perlacher Straße lag das Giesinger „Oberfeld". Aus Feldern wurden Gärtnereien, deren Reste noch zu sehen sind. Die Eisenbahnstrecke nach Deisenhofen, der Giesinger Bahnhof, der Ostfriedhof und das St. Martin Spital veränderten das Gebiet grundlegend. Genossenschaftswohnungen folgten seit den zwanziger Jahren. Nach Weltkrieg und Wirtschaftswunder wurden Industriegelände umgewandelt und Wohnraum verdichtet. Als vorerst letztes Projekt kam die Neubebauung
des Agfa-Geländes hinzu.



Veranstalter MVHS München Ost
Datum 21.04.2018
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/Stadtführer Barbara Feige 
Treffpunkt Volkshochschule, Eingang Werinherstr. 33 (draußen am Weiher)
Anmeldung Restkarten vor Ort
Preis 6,00 Euro, Restkarten vor Ort, auch mit MVHS-Card
Kursnummer G123756
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Obergiesing - Fasangarten
Suchbegriffe Giesing

MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


MVHS-CARD

Giesing - Bauern, Bach und Berg

Münchner Vorstadt

Münchner Lebenswelten im Wandel

Stadtteilgeschichte, Lebensgeschichten

Navigation