Veranstaltung / Stadtführung

Giesing - von oben nach unten

Samstag   09.06.2018    16:00-17:30

In unmittelbarer Nähe der TeLa-Post befindet sich die vom Bildhauer und Steinmetz Konstantin Frick geschaffene „Giesinger Geschichtssäule". Nach einer Erkundung durch die unter Ensembleschutz gestellte Feldmüllersiedlung, in der im Juni 2017 ein ungenehmigter Abriss das Thema Wohnraumspekulation in den Fokus rückte, wird die neugotische Hl.-Kreuz-Kirche am Giesinger Berg erreicht und durch den „besprühten" Tunnel auch die Lutherkirche. Dort geht's hinunter in die „Lohe", einem ehemaligen Arbeiter- und Handwerkerviertel mit einem Stück Auer Mühlbach und noch erhaltenen Arbeiterwohnungen („Herbergen").



Veranstalter MVHS München Ost
Datum 09.06.2018
Uhrzeit 16:00 - 17:30
Referent/in Agnes Török
Treffpunkt vor der TeLa-Post (U-Bahnhof-, Bus- und Tram-Haltestelle Silberhornstr.) • Tegernseer Platz
Anmeldung Restkarten vor Ort
Preis 5,00 €
Kursnummer G123751
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Untergiesing-Harlaching
Suchbegriffe Giesing

MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 089 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


MVHS-CARD

Amis in Giesing
Himmel und Erde berühren
Giesing
Giesing - Bauern, Bach und Berg

Navigation