Veranstaltung / Stadtführung

Therese von Bayern

„Ich habe mich vor nichts im Leben gefürchtet“

Freitag   10.08.2018    14:00-17:00

Weltreisende, Wohltäterin, Pionierin - diese Tour führt in drei Stunden durch München auf den Spuren einer der interessantesten Frauen aus dem Haus der Wittelsbacher. „Ich habe mich vor nichts im Leben gefürchtet“ sollte sie am Ende ihres Lebens sagen. Und was für ein Leben war das! Das Leben einer Frau, die in ihr Tagebuch schrieb: „Ich will Kampf, ich will Gedankenreichtum, ich will eine unerschöpfliche Gefühlswelt, ich will Leidenschaft.“



Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 10.08.2018
Uhrzeit 14:00 - 17:00
Referent/in Cornelia Ziegler | Autorin und Stadtführerin
Treffpunkt Feldherrnhalle, Odeonsplatz
Preis 9,00 Euro
Kursnummer A031 -18/2
Veranstaltungsart Stadtführung
Suchbegriffe Therese von Bayern

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen


Der Thronsaal von Schloß Neuschwanstein
Münchner Maler im 19./20. Jahrhundert
NordOstMagazin 2015
Ludwig II.

Navigation