litera bavarica

Buchmesse

Veranstaltungsort: Zentrum St. Bonifaz, Karlstraße 34, München

Das Zentrum St. Bonifaz liegt im Hof zwischen Basilika und Kloster. Der Zugang befindet sich links von den Arkaden der Basilika und ist barrierefrei.

Programm

Auf der litera bavarica stellen zum ersten Mal die führenden Verlage für Monacensia, Bavarica und Kulturgeschichte auf einer eigenen Messe ihre Publikationen einer breiten Öff entlichkeit, der Presse und dem Buchhandel vor. Die meisten Verleger sind persönlich anwesend.

Literaturliste

Eine Auflistung aller Publikationen die auf der Buchmesse vorgestellt werden. (Download als Pdf)
10:00-18:00 Bücherstände, Infostände, Ausschank von 18.00 „Polnischem Thee“ nach einem Rezept des königlich-bayerischen Mundkochs Johann Rottenhöfer
 
10:00

„Prachtstücke“ – Die Verlage präsentieren Neuerscheinungen, Spitzentitel und Lieblingsbücher
 
11:00

Lesung Markus Richter: Ins Herz – Historischer Neuschwanstein-Thriller (edition tingeltangel)
 
11:30

Buchvorstellung Bernhard Graf: Sisis Geschwister (Allitera)
 
12:00

Buchvorstellung Christian Sepp: Sophie Charlotte – Sisis leidenschaftliche Schwester (August Dreesbach Verlag)
 
12:30

Kurzvortrag von Klaus Reichold: König Ludwig II. und die Literatur mit Buchvorstellung Klaus Reichold/Thomas Endl: Die phantastische Welt des Märchenkönigs (Histonauten/Edition Luftschiffer)
 
13:00

Dietlind Pedarnig/Gerd Holzheimer: Kulinarisches Bayern – Verführerische Streifzüge durch die Literatur (Literatur in Bayern)
 
13:30

Hörbuch-Vorstellung Jakob Pischeltsrieder/Gerd Anthoff: Zwergerlgschichtn – Abenteuer aus dem Wald in bairischer Mundart (Volk)
 
14:00

Lesung Heidi Rehn: Das Haus der schönen Dinge – Historischer Roman (Knaur)
 
14:30

Buchvorstellung Waldemar Fromm/Ulrich Dittmann: Oskar Maria Graf – Rebellischer Weltbürger, kein bayerischer Nationaldichter (Friedrich Pustet)
 
15:00

Hörbuch-Vorstellung Sigi Sommer/Rüdiger Hacker: Sommersprossen (LOhrBär)
 
15:30

Lesung Olaf Maly: Mittersendling – Münchner Lausbubengeschichten (Morisken)
 
16:00

Buchvorstellung Susanna Partsch: Schau mir in die Augen, Dürer! – Die Kunst der Alten Meister (C.H. Beck)
 
16:30

Autorengespräche zu Christine Rädlinger: Geschichte der Münchner Stadtbäche und Gerhard Ongyerth: Münchner Bergführer – 100 Stadtberge, Bergl und Berganstiege (Franz Schiermeier)
 
17:00

Lesung Martin Arz: Die wilde Reise des unfreien Hans S. ... und seine höchst erstaunlichen Erlebnisse auf dem Weg ans Ende der Welt – Historischer Roman (Hirschkäfer)
 
17:30

Buchvorstellung (mit Minnesang) Heidi Eichner/ Stephanie Ambrozy/Thomas Kern: G‘heirat werd, ham‘s gsagt – Ein modernes Märchen zur Landshuter Hochzeit anno 1475 (SüdOst)
 

Beteiligte Verlage

Allitera, Archiv Verlag Werner, Battenberg/Gietl/Süd-Ost, C.H. Beck, August Dreesbach, Hirschkäfer, Anton H. Konrad, LOhrBär, Morisken, Friedrich Pustet, Franz Schiermeier, Stiebner, Süddeutsche Zeitung Edition, edition tingeltangel, Volk

Beteiligte Institutionen

Abtei St. Bonifaz, Histonauten/Edition Luftschiffer, Literatur in Bayern (Fachzeitschrift), Münchner Buchdienste (Buchhandlung für Monacensia), stadtgeschichte-muenchen.de (Stadtgeschichtsportal)

Veranstalter

Histonauten GbR, Kohlstraße 7 (Gartenhaus),
80469 München, Telefon: 089 / 620 01 630
thomas.endl@histonauten.de,
www.histonauten.de/litera-bavarica

Flyer

Buchmesse

Literaturliste

Literaturverzeichnis