Münchner Straßenverzeichnis

   Am Schnepfenweg          

 Schnepfe

Bildrechte: Marek Szczepanek, Gallinago gallinago 1 (Marek Szczepanek), CC BY-SA 3.0

Die Schnepfenvögel (Scolopacidae) sind eine große Familie aus der Ordnung der Regenpfeiferartigen (Charadriiformes). Sie enthält neben der Gattung der eigentlichen Schnepfen auch die Strandläufer und Wasserläufer und viele mehr. Sie sind auf der Nordhalbkugel verbreitet.

Schnepfenvögel sind eine sehr vielgestaltige Gruppe. Der Schnepfentyp ist gekennzeichnet durch lange Beine und einen sehr langen Schnabel, der auch namensgebend ist (ahd. snepfa ist verwandt mit Ausdrücken für Schnabel, Spitze). Beim Brachvogeltyp ist der Schnabel zudem kräftig abwärts gebogen. Daneben gibt es den Wasserläufertyp mit mittellangem Schnabel und langen Beinen, den Strandläufertyp mit kürzeren Beinen und mittellangem Schnabel, sowie den kurzschnäbligen Steinwälzertyp. Abweichend sind dann noch die Wassertreter, die eher entenartig schwimmend leben und kurze Beine und mittellange Schnäbel haben.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Schnepfenvögel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

3D | Umgebungskarte | Pdf

Straßenname Am Schnepfenweg
Beschluß 1947 Entmilitarisierung
Plz 80995
Stadtbezirk 24. Feldmoching-Hasenbergl | Lerchenau-West
Straßenlänge 0 km
Kategorie Fauna Vogel  
Suchen Schnepfe
Lat/Lng 48.2025 - 11.51119 
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
stad

Navigation