Veranstaltung / Stadtführung

Auer Persönlichkeiten - bedeutend, aber fast vergessen

Von Widerstandskämpfern, Modelliermeistern und Nudelkönigen

Sonntag   06.05.2018    11:00-13:00

Die "greane Au" hat neben Karl Valentin eine ganze Reihe außergewöhnlicher Gewächse hervorgebracht. An eine couragierte Ordensfrau erinnert ein kleiner Seitenweg am Auer Mühlbach: Imma Mack schmuggelte verbotenerweise Lebensmittel, Bücher und liturgische Gegenstände ins ehemalige KZ Dachau. Die Porzellanmanufaktur Nymphenburg hat in der Au ihre Wurzeln: Franz Anton Bustelli erweckte "am Neudeck" die Figuren der "Commedia dell'arte" zum Leben, und später trat die "Nudel mit Biss" von der Au aus ihren Siegeszug in die Kochtöpfe der pastasüchtigen Deutschen an.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 06.05.2018
Uhrzeit 11:00 - 13:00
Referent/in|Stadtführer/in Liane ReithoferM.A.
Treffpunkt Treffpunkt: vor dem Museum Lichtspiele, Lilienstr. 2
Preis 7,00 €
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Au-Haidhausen
Suchbegriffe Au, Karl Valentin, Bustelli

MVHS München Mitte

Carolin Burghart
Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Raub von Kulturgut

Haidhausen

Die Belasteten - Euthanasie 1939-1945

Parkstadt Bogenhausen in München

Navigation