Veranstaltung / Stadtführung

Nobles Bogenhausen

die Entwicklung eines vornehmen Viertels nordöstlich von München

Samstag   14.07.2018    14:00-16:00

Im Jahr 1897 erwarb die Heilmann'sche Immobiliengesellschaft das in Bogenhausen südlich der Sternwarte liegende Gebiet, um für die „Upper Ten Thousand" ein vornehmes Villenviertel zu errichten. Ein kunsthistorischer Rundgang widmet sich den Schwierigkeiten bei der Erschließung des Geländes und stellt einige typische Reihenhäuser und Villen sowie deren Architekten und Bewohner vor. Die Route: Galileiplatz, Possartstraße, Cuvilliesstraße, Friedrich-Herschel-Straße, Rauchstraße, Lamontstraße.



Veranstalter MVHS München Ost
Datum 14.07.2018
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/in|Stadtführer/in Dr. Dorle Gribl
Treffpunkt südlich der Universitäts-Sternwarte • Galileiplatz/Ecke Sternwartstr.
Anmeldung Restkarten vor Ort
Preis 6,00 €
Kursnummer G123727
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Bogenhausen
Suchbegriffe Bogenhausen

MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


MVHS-CARD

Amis in Bogenhausen

Sankt Georg in München-Bogenhausen

Aus der Vergangenheit des Priel

Bürgerhäuser und Villen in München (Bd 2)

Navigation