Veranstaltung / Stadtführung

Die Maria-Theresia-Straße

Sonntag   29.04.2018    14:00-16:00

...bot ursprünglich einen grandiosen Blick über die Stadtsilhouette, heute schaut man auf wild gewachsene Bäume. Das „neue Bogenhausen" gehörte städtebaulich und architektonisch zu den bemerkenswertesten, aber auch teuersten Wohngegenden Münchens. Am Anfang stand eine unerfreuliche Grundstückspekulation, deren Aufdeckung für „allerhöchste Kreise" sehr unangenehm war. Wohlhabende Bauherren, wie der Bildhauer Hildebrand, der Forscher Röntgen oder der Erfinder Diese beauftragten um 1900 die besten Architekten der Stadt - Martin Dülfer, Max Littmann u.a. - mit dem Bau ihrer prachtvollen Villen.



Veranstalter MVHS München Ost
Datum 29.04.2018
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/in Dr. Dieter Klein
Treffpunkt Friedensengel (am Monument)
Anmeldung Restkarten vor Ort
Preis 6,00 €
Kursnummer G123721
Veranstaltungsart Friedhofsführung
Stadtbezirk Berg am Laim
Suchbegriffe Bogenhausen

MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 089 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


MVHS-CARD

Aus der Vergangenheit des Priel
Prominenz in Bogenhausen
Sankt Georg in München-Bogenhausen
200 Jahre Sternwarte in Bogenhausen

Navigation