Veranstaltung / Stadtführung

Das alte Perlach

Münchner Stadtteil-Impressionen zwischen pfanzeltplatz und S-Bahn

Sonntag   18.03.2018    11:00-13:00

Das ehemalige eigenständige Bauerndorf Perlach ist älter als die Landeshauptstadt. An vielen Häusern und an teils versteckten Stellen kann man noch Daten und Hinweise auf das damalige Leben entdecken. Durch alte Fotos und Archivmaterial ergänzt, entsteht eine spannende Reise in die Vergangenheit mit Geschichten vom Leben der Bauern, dem geheimnisvollen Hachinger Bach, von den Überrheinern, den Gärtnereien, der Limonadenfabrik, der Branntweinbrennerei oder der ältesten protestantischen Gemeinde im Münchner Osten.



Veranstalter MVHS München Ost
Datum 18.03.2018
Uhrzeit 11:00 - 13:00
Referent/in Cordula Steger
Treffpunkt Dorfbrunnen, Pfanzeltplatz
Anmeldung Restkarten vor Ort
Preis 6,00 Euro
Kursnummer G123708
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach
Suchbegriffe Perlach

MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 089 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


MVHS-CARD

800 Jahre St. Michael Perlach - 250 Jahre Barockkirche.
Entlastungsstadt Perlach in München
Der Perlacher Geschichtsbrunnen
Neuperlach ist schön

Navigation