Veranstaltung / Stadtführung

Ost-West-Friedenskirche - die Kirche von Väterchen Timofej

Sonntag   22.04.2018    11:00-13:30

Der gebürtige Russe Timofej (2004 gestorben) und seine Frau Natascha haben diese Kapelle ab 1952 aus dem ehemaligen Nachkriegs Schutt Münchens errichtet. Es ist eine christliche Kirche, weder katholisch noch orthodox, sondern zur Vereinigung von allen Christen gebaut. Nach der Legende hatte eine Erscheinung der Mutter Gottes Timofej aufgetragen, aus Russland in den Westen zu gehen und dort eine Kirche zu bauen, eine Kirche der Versöhnung von Ost und West. Bis heute steht die Kirche umgeben vom alten Garten, einem kleinen Museum und der Erzengel-Michaels-Kapelle im Olympiapark.



Veranstalter MVHS München Nord
Datum 22.04.2018
Uhrzeit 11:00 - 13:30
Referent/in|Stadtführer/in Natalia KaiserStiftung Ost-West-Kirche e. V.
Treffpunkt Ost-West Friedenkirche · Spiridon-Louis-Ring 100
Anmeldung Anmeldung erforderlich - 20 Plätze
Preis 7,00 €
Kursnummer Gl22766
Veranstaltungsart Stadtführung

MVHS München Nord

Hiltrud Ettl
Troppauerstraße 10 (Am Hart)
80937 München
Telefon: 089 318 115 318
Email: stadtbereich.nord@mvhs.de
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


München zu Fuß

Münchner Gschichten

König Maximilian II. von Bayern

Mit dem Feuer vom Leben zum Tod

Navigation