Veranstaltung / Stadtführung

Die Villa Stuck

Historische Räume

Sonntag   11.02.2018    14:00-15:00

Die Historischen Räume, Franz von Stucks altes Atelier sowie der Künstlergarten. Franz von Stuck (1863-1928) errichtete 1897/ 98 als 34-jähriger Maler, Grafiker und Bildhauer nach eigenen Entwürfen auf der lsaranhöhe seine außergewöhnliche Künstlervilla mit privaten Wohn und Repräsentationsräumen so wie Künstleratelier. Das Haus ist Ausdruck des Lebensgesamtkunstwerk von Franz von Stuck und zählt zu den Höhepunkten in der Geschichte der Künstlerhäuser.

In Kooperation mit dem Museum Villa Stuck.



Veranstalter MVHS
Datum 11.02.2018
Uhrzeit 14:00 - 15:00
Referent/in Führungsteam Museum Villa Stuck
Treffpunkt MuseumV illa Stuck · Treffpunkt:K asse· Prinzregentenstr. 60
Anmeldung Anmeldung nur bei der Dozentin im Museum
Preis 4,00 € - Zuzüglich ermäßigten Eintritt
Kursnummer F211100
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Schwabing-Freimann
Suchbegriffe Villa Stuck
MVHS-CARD

Die Villa Stuck
Förderclub Bavaricum e.V.
Bürgerhäuser und Villen in München (Bd 2)
Oberbayerisches Archiv - Band 114 - 1990
Neuhauser Werkstatt-Nachrichten - Heft Nr. 23
Ludwig I. und die Kunst
Bayerische Amazonen

Navigation