Friedensengel - Personen
 

Kunst&Denkmal - Friedensengel

Friedensengel Nike Ansicht Nord Ansicht Ost Ansicht Süd Ansicht West Mosaiken Koren Herkules Personen Zeittafel

Deutsche Kaiser

Kaiser Wilhelm I.

Kaiser Wilhelm I.
Preußens zweiter Soldatenkönig, Nach dem 70er Krieg 1. Kaiser des neuen deutschen Reiches. Die Proklamation fand im Spiegelsaal von Versailles statt.

Kaiser Friedrich III.

Kaiser Friedrich III.
Friedrich III. war Anhänger liberaler Ideen, starb aber bereits nach 99 Tagen Regentschaft 1888 an Kehlkopfkrebs.

Kaiser Wilhelm II.

Kaiser Wilhelm II.
Der letzte Kaiser des Deutschen Reiches, der eine ganze Epoche prägte.

Bayerische Regenten

xxx

König Ludwig II. von Bayern
In seiner Regierungszeit wurden zwei Kriege geführt. Der verlorene Krieg 1866 mit Österreich gegen Preußen und der siegreiche Krieg 1870/71 an der Seite Preußens gegen Frankreich.

xxx

König Otto I. von Bayern
Der geisteskranke Bruder Ludwig II, der seine Regentschaft nicht antreten konnte.

xxx

Prinzregent Luitpold von Bayern
der an Stelle Ottos die Regierungsgeschäfte führte und auch schon im 7oer Krieg der Vertreter Bayerns im großen Hauptquartier der deutschen Feldarmee war. Er nahm an der Seite König Wilhelms v. Preußen am deutsch- französichen Krieg teil.

Bayerische Heerführer

Siegmund von Pranckh

Siegmund von Pranckh (1821-1888)
Bayerischer Kriegsminister, der das bayerische Heer nach dem Krieg von 1866 reorganisierte.

Ludwig von der Tann-Rathsamhausen

Ludwig von der Tann-Rathsamhausen (1815-1881)
Generalstabschef 1866 und General 1870/71

Jakob von Hartmann

Jakob von Hartmann (1795-1873)
General der bayerischen Armee 1870/71

Preußische Heerführer

Albrecht von Roon

Albrecht von Roon (1803-1879)
Preußischer Kriegsminister unter König Wilhelm

Otto von Bismarck

Otto von Bismarck (1815-1898)
Ab 1862 preußischer Ministerpräsident und Außenminister. Später Reichskanzler des neugegründeten Deutschen Reiches nach 1371 - Er führte drei Kriege: 1864 gegen Dänemark, 1866 den deutschen Krieg gegen Österreich und 187o/71 den deutsch-französichen Krieg. 1390 wurde er von Kaiser Wilhelm II zum Rücktritt genötigt.

Helmuth von Moltke

Helmuth von Moltke (1800-1891)
leitete die beiden Kriege 1866 und 1870/71 als Chef des Generalstabes der preußischen Armee.