Münchner Geschichte

Rückblick

Damals vor 100 Jahren

 

Samstag, den 19.04.1918


Karl Mettler wird aus der Untersuchungshaft entlassen

München-Au * Der am 1. Februar 1918 wegen seiner Beteiligung am Januarstreik verhaftete Eisengießer Karl Mettler wird aus der Untersuchungshaft entlassen. 

Für Josef Sontheimer wird ein Zwangsaufenthalt in Traunstein angeordnet

München - Traunstein * Das Stellvertretende Generalkommando untersagt Josef Sontheimer den Aufenthalt in München.

Für ihn wird ein Zwangsaufenthalt in Traunstein unter militärischer Kontrolle angeordnet. 

Zeitensprünge

Navigation