Geschichte - Mittwoch den 20.12.1808

München Zeitensprünge
Mittwoch den 20.12.1808

Das „Königreich Baiern“ gibt sich ein neues Wappen

München * Das „Königreich Baiern“ gibt sich ein neues Wappen. 

Die 42 baierischen Rauten bleiben. Die Symbole im Herzschild beziehen sich jetzt aber auf die Souveränität des Königreichs und zeigen Zepter, Schwert und Krone auf rotem Grund, der Farbe der „Hochgerichtsbarkeit“

Dieses Wappen bleibt bis 1835 gültig. 

© Rudolf Hartbrunner

Suchbegriffe

Wappen Rauten Herzschild Zepter Schwer Krone Hochgerichtsbarkeit