Veranstaltung / Stadtführung

Mauern, Zinnen, Armbrustschützen (in der Reihe "München im Mittelalter"

Die Stadt als Burg

Samstag   24.06.2017    11:00-13:00

Wir patrouillieren auf dem Wehrgang der Stadtmauer, kassieren von allen Handelsfuhrwerken mit drei oder mehr vorgespannten Pferden den Pflasterzoll und machen die Tore für Raubritter extra weit auf. Einem von der Schlacht verschwitzten Kaiser empfehlen wir den Besuch eines nahegelegenen Freibades. Außerdem lokalisieren wir den Katzenturm, das Schiffertor und den Brandherd vom „Schwarzen Freitag“ des Jahres 1327. Unser Rundgang endet mit einem Kontrollbesuch beim Türmer des Alten Peter.


Veranstalter Histonauten
Datum 24.06.2017
Uhrzeit 11:00 - 13:00
Referent/Stadtführer Klaus Reichold  
Treffpunkt Kasse des Valentin Karlstadt Musäums im südlichen Turm des Isartors
Anmeldung Anmeldung nicht zwingend nötig, aber wünschenswert
Preis 15 Euro zuzüglich 2,99 € Eintritt
Internet Mauern, Zinnen, Armbrustschützen (in der Reihe "München im Mittelalter"
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Türme

Histonauten

Kohlstraße 7
80469 München
Telefon: 089 62001630
Email: thomas.endl[at]histonauten.de
Internet: http://www.histonauten.de/


Weitere Veranstaltungen


Tore, Treppen, Türme in München

... verzogen, unbekannt wohin

München. Bewegte Zeiten

Mein München

Als die Oper mit Bier gelöscht wurde

Navigation