Publikationen zu München

Nie wieder. Schon wieder. Immer noch

Rechtsextremismus in Deutschland seit 1945

Titel Nie wieder. Schon wieder. Immer noch
Untertitel Rechtsextremismus in Deutschland seit 1945
Autor Nerdinger Winfried 
Verlag Metropol-Verlag
Erscheinung November 2017
Seiten 288
ISBN-10 3863313690
ISBN-13 978-3863313692
Suchbegriff Rechtsextremismus 

Die Morde der rechtsextremistischen Terrorzelle »Nationalsozialistischer Untergrund« und die Anschläge auf Asylunterkünfte und Geflüchtete haben das Thema Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt verstärkt ins öffentliche Bewusstsein gebracht. Rechtspopulistische Parteien schüren Europaskepsis und Fremdenfeindlichkeit, vermeintliche deutsche »Patrioten« treten zur »Rettung des Abendlandes« an und tragen zur Verrohung von Sprache und Denken bei.
Das NS-Dokumentationszentrum München setzt sich mit der Ausstellung »Nie wieder. Schon wieder. Immer noch. Rechtsextremismus in Deutschland seit 1945« mit rechtsextremistischem Denken und Handeln auseinander. Die Begleitpublikation zeigt mit wissenschaftlichen Beiträgen, Erfahrungsberichten und einer Chronologie der wichtigsten Ereignisse exemplarisch die Entwicklung des Rechtsextremismus in der Bundesrepublik in den letzten sieben Jahrzehnten auf. Die wichtigsten Bestandteile rechtsextremistischer Ideologie und deren propagandistische Verbreitung werden erläutert und kritisch analysiert. Entsprechend seinem Informations- und Bildungsauftrag klärt das NS-Dokumentationszentrum München damit über Denkweisen und Aktivitäten, die unsere freiheitlich-demokratische Gesellschaft bedrohen, auf.

Navigation