Publikationen zu München

Mit der Geschichte leben - Band 3. Q bis Z

Mahnmale, Gedenkstätten, Erinnerungsorte für die Opfer des Nationalsozialismus in München 1933-1945

Titel Mit der Geschichte leben - Band 3. Q bis Z
Untertitel Mahnmale, Gedenkstätten, Erinnerungsorte für die Opfer des Nationalsozialismus in München 1933-1945
Autor Pfoertner Helga 
Verlag Utz Verlag
Jahr 2004
Seiten 200
ISBN-10 3831610266
Kategorie Nationalsozialismus
Suchbegriff Nationalsozialismus 

Gedenken ist öffentlich gestaltete Erinnerung. Öffentliche Erinnerung ist Bestandteil der politischen Kultur. Dazu bedarf es Gedenkstätten und Denkmäler, die uns inmitten unseres Alltags begleiten und dazu auffordern, aus der Geschichte zu lernen. Diese Dokumentation gibt einen Überblick über die Mahnmale, Gedenkstätten und Erinnerungsorte für die Opfer des Nationalsozialismus in München. Zugleich dient sie als Nachschlagewerk. Das in drei Bände aufgeteilte Informationsmaterial ist alphabetisch geordnet. Der Biographie des Opfers misst diese Dokumentation einen besonderen Stellenwert bei. Politische, religiöse und weltanschauliche Motive von Widerstandskämpfern werden dargestellt und zeigen, dass der Mensch nicht unbegrenzt beeinflussbar ist. Das Buch kann zudem als thematischer Stadtführer genutzt werden, da der Weg zu den Erinnerungsorten erklärt ist.

Navigation